Knipping System-Technik - Fenster und Tueren

SK 3000 - Aufrüsten statt austauschen

Unter der Berücksichtigung nachhaltiger Maßnahmen zur Modernisierung sind die Bauelemente aus dem System 3000 sowohl für den privaten Nutzer als auch für den gewerblichen Vermieter ein sanierungsfähiges Bauteil.

Vielfach lässt sich das durch den Einsatz moderner Wärmeschutzverglasungen und den Austausch von Dichtungen auf den Stand einfacher modener Fenstersysteme bringen. Ausgerüstet mit einem Wärmeschutzglas mit Ug‐Wert von 1,2 W/(m²K) nach DIN EN 673/674 erreicht ein Prüffenster einen Wert von Uf= 1,6 W/(m²K).

Bevor Sie sich also für den Austausch Ihrer Fenster entscheiden, sprechen Sie mit Ihrem Knipping-Partner. Ob sich auch Ihr Knipping-Fenster aufrüsten lässt, lässt sich nur vor Ort entscheiden.

DIE WICHTIGSTEN VORTEILE

Die Flügel der Standardfenster sind mit 3 Kammern als Statikprofile und als Wärmedämmprofile mit 4 Kammern einsetzbar.

Die serienmäßige Sparlüftung bei rechteckigen DK-Fenstern ermöglicht energieeinsparendes Lüften.

Die Eckverschweißungen werden bündig abgestochen.

Der vorgelagerte Temperatur-Puffer erhöht die Wärmedämmung.

Das SK 3000 verfügt über eine drucklose Entwässerung. Die Glasfalzentwässerung erfolgt in eine Vorkammer.

Die Wassersammelkammer ist aus Kunststoff verschweißt.

Das System ist, je nach Flügel und Glasleiste, für alle gängigen Verglasungsstärken von 20 bis 40 mm geeignet. Mit Zusatzprofil können im Blendrahmen bis zu 58 mm verglast werden.

Knipping-Fenster sind pflegeleicht durch die auf Gehrung eingepasste, elegante Softline-Glasleiste. Das Clip-System ermöglicht leichten, ökonomischen Scheibentausch. Alternativ sind auch eckige Glasleisten erhältlich.

Die Mitteldichtung in Schlauch- oder Lippenform ist zwischen Stegen eingespannt. Eine zusätzliche Innendichtung befindet sich im Flügelaufdeck.

Spezielle Dübelkammer - Befestigungsdübel und Beschläge liegen in einer Ebene, das gibt besondere Stabilität. Die Armierungskammer ist zuverlässig von wasserführenden Kammern getrennt.

» zurück

Knipping System-Technik

Angerstraße 18
06118 Halle (Saale)

Tel.: +49 (0) 345 - 52161590
Fax.: +49 (0) 345 - 52161595

info@knipping-systemtechnik.de

Knipping in Ihrer Nähe?

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein. Wir suchen nach Partnern in Ihrer Nähe.

 

RAL Gütezeichen für Fenster/Kunststoff   CE Gütezeichen für Fenster/Kunststoff

Knipping System-Technik GmbH • Angerstraße 18 • 06118 Halle (Saale)
Telefon +49 (0) 345 - 52 16 15 90 • Fax +49 (0) 345 - 52 16 15 95
info@knipping-systemtechnik.de

Impressum   Datenschutzerklärung